Das Ergänzungskarussell der bunten Nahrungskette

677627_web_R_K_B_by_Lupo_pixelio.deNahrungsergänzungsmittel: Angepriesen im Fernsehen, über die Werbung und durch Mundpropaganda. Aber wie gut sind sie wirklich? Wie hilfreich und gesund sind sie für dich? Es wird von Diätwunderpillen gesprochen, von Mineralparadiesen und am Ende stehst du vor einer Pyramide von bunten Dosen, Packungen, Kapseln und rosa Kugeln. Alle zusammen oder ein paar in Kombination – denn das geht auch.

Weiterlesen

Spielen und speisen in Las Vegas

Viele träumen von einem Trip nach Las Vegas, einmal in die Glitzerwelt eintauchen und vom großen Geld träumen. Las Vegas hat viel zu bieten: Großartige Shows, hervorragende Restaurants und gigantische Casinos. 40 Millionen Besucher jährlich sprechen für sich. Eine gesunde Ernährung auf einem solchen Trip ist, jedenfalls wenn man sich amüsieren möchte, nicht gerade einfach. Gourmet Restaurants locken mit verführerischen Speisen und während der Casinobesuche fließt der der Alkohol bei vielen in Strömen. Weiterlesen

Den süßen Weg mit Veggie-Produkten einschlagen

Rohkost Rezepte Der Zucker-Fabrikant Katjes gehört vor allem bei deutschen Frauen zu den beliebtesten Herstellern, da die fettarmen Naschereien selbst bei einer Diät wirken. Seit mehr als sieben Jahren wird neben Klassikern wie den Katzenkindern oder Joghurt Gums auch auf eine umweltbewusste Produktion geachtet, die 2012 einen neuen Höhepunkt mit dem “Katjes Grün-Ohr Hasen” erreicht hat. Weiterlesen

In Polen gut essen, aber auch gesund

Polens gute KücheEiner gesunden Ernährung in Polen zu folgen ist gar nicht einfach. Denn hier wird am meisten Fleisch gegessen und auch sonst musst du hier aufpassen, die Zubereitung ist mit Sahne, Speck und Fett begleitet. Verbringst du einen Urlaub in Polen, um Warschau, Krakau und Danzig zu besichtigen und die historische Architektur der Spätgotik zu entdecken, gilt beim Essen die Regel des guten Maßes: Weniger ist mehr und lass gelegentlich den Kuchen weg, dann schlägt dir das Essen nicht gleich auf die schlanke Linie.
Weiterlesen

Isst du gerne Fisch? Wenn nicht, dann wird es vielleicht Zeit dazu …

Warum Fisch gesund istFisch zählt für viele nicht gerade zu einem Lieblingslebensmittel, dabei ist Fisch sehr nährstoffreich. Wie eine Ausgabe des Journal of Academy of Nutrition und Dietetics eröffnete, enthalten Fett und propagierter fetter Fisch viele ungesättigte Fettsäuren. So empfehlen die Wissenschaftler 20 bis 35 % der eigenen Energiezufuhr aus ungesättigten Fettsäuren zu decken. Weiterlesen

Schwedische Küche ist der Unsrigen nicht unähnlich

Schwedische KücheWas lässt sich über dies schwedische Küche sagen? Sie ist einfach und vor allem unkompliziert. Grundlegend bekommst du es mit ländlicher Hausmannskost zu tun, bestehend aus Wurst, Käse, Brot, Fischgerichten, Hackfleisch, Wild und etlichen Süßspeisen sowie Backwaren.  Beeren, Pilze, Gewürze, Kräuter sowie Milch gehören natürlich auch auf den Speiseplan. Weiterlesen

Rohkost trocknen durch schonendes Dörren

Trockenfrüchte nach DörrenTrockenfrüchte sind eine Alternative zum Frischobst und kleinen Snacks. Auch wenn es Trockenfrüchte und Fruchtsnacks im Supermarkt zu kaufen gibt, kannst du dabei relativ sicher sein, dass hierbei Konservierungsstoffe mit eingesetzt und die verwendeten Lebensmittel mit hohen Temperaturen behandelt wurden. Das bedeutet aber nicht, dass du dir nicht auch selbst leckere Fruchtsnacks bereiten kannst.
Weiterlesen