Schadstoffe in Lebensmittelverpackungen

Die richtige BabynahrungEine bewusste  und ausgewogene Ernährung ist vielen Menschen wichtig. Viel Gemüse und Obst sorgen für eine ausreichende Versorgung mit Vitalstoffen und Vitaminen. Milch, Fleisch und Fischprodukte liefern wichtige Eiweiße und Fette für den Körper. Brot, Nudeln und Reis geben dem Körper Energie in Form von Kohlenhydraten. Egal wie man sich ernährt, sei es vegetarisch, mit Fleisch oder auch vegan, es ist wichtig dafür zu sorgen, dass der Körper alle wichtigen und lebensnotwendigen Stoffe bekommt, damit es nicht zu Mangelerscheinungen kommen kann.
Weiterlesen

Vitamine und Mineralstoffe, was ist wichtig für unseren Körper?

RohkostVitamine und Mineralstoffe sind für den menschlichen Körper von großer Bedeutung. Sie sind verantwortlich für unzählige, auch lebensnotwendige, Prozesse in unserem Körper. Vitamin kommt aus dem lateinischen = Vita = Leben.
Der Körper hat drei Hauptversorger, die für den Energiehaushalt zuständig sind. Das sind Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß.
Diese Energielieferanten alleine halten den menschlichen Organismus aber nicht lebensfähig.
Weiterlesen

Hilfe, wie werde ich schön?

Essverhalten ändernSchön zu sein kann einem das Leben in vielen Punkten erleichtern, es steigert die eigene Attraktivität und somit eine bessere Position bezüglich der Partnersuche, kann aber auch im Job behilflich sein. Dies ist der Grund, warum Schönheit so wertvoll ist und ihre Bedeutung nicht unterschätzt werden sollte. Jedoch glauben viele Menschen, dass sie sich dem Schicksal ergeben müssen, dass ihnen keine Schönheit gelassen wurde. Sie vergessen jedoch, dass Schönheit oftmals im Auge des Betrachters liegt, dass es nicht die eine perfekte Vorstellung von Schönheit gibt, sondern dass vor allem ein selbstbewusstes Auftreten einen schon gleich vielschöner erscheinen lassen kann.
Weiterlesen

Tipps zur gesunden Ernährung

RohkostDiäten sind nicht immer gesund und hilfreich. Eher ist es von Vorteil sich ausgewogen zu ernähren. Die Ernährung sollte nicht aus einer einseitigen Ernährung bestehen, in der nur aus bestimmten Nährstoffgruppen Lebensmittel ausgesucht werden. Schließlich werden von allen Nährstoffgruppen bestimmte Nährstoffe benötigt. Es kommt nur auf die Menge der Nährstoffe an. Eine übermäßige Zufuhr von gewissen Nährstoffen oder auch eine mangelnde Zufuhr ist langfristig ungesund.
Weiterlesen

Die Ernährung nach der Fettabsaugung – worauf sollte man achten?

677627_web_R_K_B_by_Lupo_pixelio.deIn unserer heutigen Gesellschaft wird es immer wichtiger, auf seine Gesundheit zu achten, denn schließlich hat jeder in erster Linie Alltagsstress zu Hause, was wiederum mit den eigenen Verantwortungen zusammenhängt. Und auch im beruflichen Leben sieht es leider auch nicht viel besser aus: Man hat viele Verantwortungen und Aufgaben, die einen unter Druck setzen. Daher ist es sehr wichtig, dass man durch bestimmte Methoden sein Wohlbefinden stärkt.
Weiterlesen

Weihnachtsessen à la vegan

veganes WeihnachtsessenKartoffel-Plätzchen an Austernpilz-Rahm & Apfel-Rotkraut

Noch auf der Suche nach einem köstlich veganen Weihnachts-Dinner? Diese Rezept-Kreation beweist, wie genussvoll ein rein pflanzliches Festtagsessen sein kann. Insbesondere Gäste, die (noch) keine Vegetarier sind oder die den Begriff vegan mit eintöniger Rohkost assoziieren, werden mit diesem Gericht garantiert positiv überrascht. Darüber hinaus kann sich auch das Nährstoff-Spektrum sehen lassen. Während die Kartoffel-Plätzchen vollwertig mit Haferflocken und Vollkornmehl gebunden werden, punkten Rotkohl, Apfel, Pilze und Co. neben Ballaststoffen mit einer Extraportion an Mikronährstoffen wie Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Diesbezüglich sind insbesondere die zellschützenden Anthocyane des Rotkohls zu nennen, der mit etwas Lebkuchengewürz und Pflaumenmus weihnachtlich aromatisiert wird. Und noch ein weiterer Pluspunkt: die Kartoffel-Plätzchen können bereits am Vortag vorbereitet und vor dem Servieren frisch gebraten werden. Der Apfel-Rotkohl kann ebenfalls zu einem früheren Zeitpunkt vollständig zubereitet werden und muss am Festtag nur noch kurz erwärmt werden.
Weiterlesen

Erbsen-Kokos-Süppchen mit gebackenen Nuss-Talern

Erbsen-Kokos-SüppchenWinterzeit ist Suppenzeit: Dieses schnell zuzubereitende, vegane Erbsen-Süppchen basiert dank Kokos, Limette und Minze auf asiatischen Nuancen und eignet sich gleichermaßen als nährstoffreiche Hauptspeise für den Alltag oder für anspruchsvolle Gäste! Als kleines Highlight – und für die nötige Sättigung – werden dazu nussige Dinkel-Fladen serviert, die in der Pfanne aromatisch ausgebacken werden. Auch wenn der Fokus auf frischen Zutaten liegen sollte, eignen sich tiefgekühlte Erbsen ideal außerhalb der Saison und sind gegenüber Dosenware ganz klar zu favorisieren. Aufgrund des schnellen Schockgefrierens bleibt nicht nur die intensive Farbe, sondern auch das Aroma und ein Großteil der Mikronährstoffe erhalten. Diesbezüglich sind nicht zuletzt Eisen, Kalium und Magnesium sowie antioxidativ wirksames Chlorophyll zu nennen.
Weiterlesen